Das Jäger ABC

Jägersprache
A
AalstrichDunkler Strich auf dem Rücken von Hirsch- und Gamswild und mancher Hunde
abäsenabfressen von Pflanzen
abbalgenAbziehen der Haut bei Niederwild, ausser Rehwild, einschliesslich allem Federwild
abliebelnEinen Hund für gute Arbeit loben und streicheln
aufbaumenabfliegen der Waldhühner vom Baum ( abreiten ) hinabspringen oder hinabklettern von Raubwild
abbeissenHaarraubwild zwingt die Jungen seinen Lebensbereich zu verlassen
abblasenJagdhornsignal zum Ende des Treibens
abbrunftenbrunftunwillig, körperlich geschwächt
abbrütenbeenden der Brutzeit
abfährtennach Fährten absuchen
abfallen  Wild und Hund werden mager;  Abspringen des männl. Stückes nach dem Beschlag abkommen des Schweisshundes von der Fährte
abfangenTöten von Schalenwild mit blanker Waffe
abfedernTöten von Flugwild
abführenHunde abrichten
abgehenFlüchtigwerden des Wildes
abhalsendem Hund die Halsung abnehmen
abkämpfenAbbrechen von Enden durch Brunftkämpfe; Vertreiben von Rivalen  in Brunft- und Balzzeit
AbkommenVisierung des Gewehrs Ansicht des Schützen über seinen Schuss
Abmagern des Hundes; Ablegen der Hund bleibt auf Befehl auf seinem Platz
abliebelnden und loben
abnickenWild durch Stich ins Genick töten
abnormregelwidrig
abreitenFortfliegen von Auer- und Birkwild
abschärfenabziehen der Schwarte bei Dachs und Decke beim Bären
abschlagenTöten von Hasen durch Schlag hinter die Löffel abtrennen des Gehörns
abschwartenAbziehen der Schwarte bei Schwarzwild und Dachs
AbsehenZielvorrichtung an der Büchse
absprengenein Stück wird vom Rudel fortgetrieben
abspringenSchalenwild wird flüchtig
AbsprungStelle an der Wild mit den Hinterläufen abspringt
abspürennach Spuren absuchen
abstellenSchützen anstellen
abstreichen Fortfliegen von Federwild
abstreifenBalg von Hasen, Kaninchen und Haarraubwild abziehen ( ausser Dachs + Bär)
AbrittFährtenzeichen; Loch des Dachs um sich dort zu lösen
abwerfenAbstossen des Geweihs oder Gehörns
Abwurfdas abgestossene Geweih oder Gehörn
AbwürgenTotbeissen eines Stückes durch den Hund (bei Nachsuche)
AfterdrüseDrüse am Weidloch des Hundes
AfterklaueNach rückwärts stehende Klaue oberhalb des Fesselgelenks
Alttierweibliches Rotwild nach dem ersten Setzen
anblasenJagdhornsignal zum Beginn der Treibjagd
anfallenFinden und Arbeiten an der Fährte durch den Schweisshund
anfliehenWild prallt gegen ein Hindernis
angehenWild anpirschen
ankirrenAnlocken von Wild an bestimmte Stelle
Anlauf Das Wild komm an den Stand eines Schützen
anludernanlocken des Raubwildes durch auslegen von Luder
annehmenJäger oder Hund wird von Wild angegriffen Wild sucht Fütterung oder  Salzlecke auf Wild benutzt einen Wechsel
anpirschenJäger bewegt sich vorsichtig vorwärts
anschneidenTotes Wild wird von Raubwild oder Hund angefressen
anschreienBrunftruf des Rothirsch nachmachen
AnschussStelle an der sich das Wild beim Schuss befand
anschweissenHochwild durch Schuss verwunden
ansetzen Hund auf die Fährte setzen
AnsitzStelle an der der Jäger auf Wild  wartet
ansprechenWild erkennen und beurteilen
anspringenan den balzenden Auerhahn sprungweise herangehen
antragenSchuss auf Wild abgeben
anzeigen Hund macht den Jäger auf  Schweiss aufmerksam
AppellGehorsam des Hundes
apportieren   Wild wird vom Hund gebracht
arbeitenausbilden des Hundes verfolgen einer Fährte, Spur oder Geläufe durch den Hund
äsen Nahrungsaufnahme des Wildes ( ausser Schwarz + Raubwild)
Äser  Maul von allem Haarwild ( ausser Schwarz + Raubwild)
ÄsungNahrung des Wildes ( ausser Schwarz + Raubwild)
aufbaumenFliegen des Federwildes und Klettern von Luchs, Marder, Wildkatze Marder auf Baum
aufblocken Stellen der Greifvögel auf Baum, Fels oder Boden
aufbrechen Gescheide und Geräusch aus dem Schalenwild + Auerhahn herausnehmen
Aufbruchdas Ergebnis von obigem
aufhaben Tragen eines Kopfschmuckes bei männl. Schalenwild, ausser Schwarzwild
aufnehmengeschossenes Wild wird vom Hund zum Apportieren gefasst  den Schweisshund abtragen Hündin ist trächtig geworden
Äsung äsenHund beginnt einer Fährte, Spur oder Geläufe zu folgen
aufsetzenSchieben und Tragen eines neuen Gehörns oder Geweihs Gehörn oder Geweih auf Trophäenschild befestigen
aufsitzen weibliches Stück wird vom männlichen bestiegen
aufstehen erheben oder abfliegen von allem Wild vom Boden
aufstiebenFederwild fliegt erschreckt auf
aufstöbern Hund mit dem Stöberhund aufjagen
aufwerfen plötzliches Heben des Hauptes bei Schalenwild ( ausser Schwarzwild ) bei Gefahr
AugeAuge bei Federwild und beim Hund
äugensehen bei Wild und beim Hund
Augsprosse Unterstes Ende des Geweihs
ausarbeitenFährte vom Anschuss aus verfolgen
ausdrücken Harnblase beim Hasen und Kaninchen durch Druck entleeren
ausfahren  Verlassen des Baues
ausfallen Schlüpfen des Ferderwilds
ausgefiedert ist das Federwild nach beendeter Mauser
ausgehenFährte verfolgen
ausgeschossen Büchsenlauf abgenutzt
aushaken Entnehmen der Gescheide mit Haken durch das Weidloch beim Federwild  ausser Auerhahn und Trappe
aushaltenHerankommen lassen des Jägers ohne flüchtig zu werden
aushorstenjungen Greifvogel aus dem Horst nehmen
AuslageWeite des Geweihs 
auslösenHerausnahme der Grandeln beim Rotwild
ausmachenStandort oder Wechsel des Wildes feststellen
ausnehmen Ausweiden von kleinem Federwild
auspochen Marder oder Iltis durch Lärm vertreiben
Ausriss Eingriff der Schalen bei plötzlicher Flucht des Rotwilds
ausschiebenVerlassen des Kessels beim Schwarzwild
Ausschuss Stelle an der das Geschoss den Wildkörper verlassen hat.
aussetzen Freilassen von Wild
aussteigen Herauskommen von Otter oder Biber aus dem Wasser
austretenVerlassen der Deckung bei allem Schalenwild
auswechseln Verlassen von Standort oder Revier bei allem Schalenwild
ausweidenHerausnehmen des Gescheides bei allem Wild, ausser  Schalenwild
auswerfenHerausnehmen des Gescheides bei Hasen und Kaninchen
B
Bache weibliches Stück Schwarzwild ab dem 3.Lebensjahr
bähen Blöken der Mutterschafe
Balg Fell des Haarraubwildes ( ausser Dachs und Bär, Hase, Kaninchen und Murmel ) sowie die samt Federn abgezogene Haut aller Vögel
BallenUnterseite der Fusssohlen bei allem Haarwild und beim Hund.
Wulst unter den Schalen des Schalenwildes
Balz Gebaren vor und nach der Begattung
Balzarie Lautäusserung des Auerhahns während der Balz
balzenwie oben + Gebaren
Balzgesang Lautäusserung des Birkhahns während der Balz
BalzkragenGesträubte Halsfedern beim balzenden Auerhahn
Balzpech  Breiförmige Losung des Auerhahns
Balzplatz Balzort (Einstand )
Balzrosen Wulstiger Hautwulst über den Augen der Waldhühner und Fasane die während der Balz anschwellen
BalzspäneLosung der Waldhühner  in fester Form
Balzsprung Hochspringen des am Boden balzenden Auer- Birk- Fasanhahnes
BalzstiftZehenstift
BalzzeitBegattungszeit Federwild
BärBraunbär, männliches Murmeltier
BasseStarker Keiler
BastHaut um das Geweih während des Wachsens
BauBehausung von Fuchs, Dachs, Fischotter, Kaninchen, Murmel, Iltis, Wildkatze
BefahrenBau ist bewohnt
BehangAltersangabe des Schweisshundes, Herabhängende Ohren des Jagdhundes
BeihirschSchwächerer Hirsch
BeizeJagd mit Greifvögeln
belegenBegatten einer Hündin
BergstutzenGewehr mit übereinanderliegenden gross- und kleinkalibrigem Büchsenlauf
beschlagenBegattungsakt beim Schalenwild
Branddunkle Stelle am Bauch des Hirsches während und nach der Brunft
BrandadernVenen an der Innenseite der Keulen
BrandfuchsDunkler Fuchs
bravgut, stark
brechenstarkes Wild zieht hörbar, Schwarzwild wühlt im Boden
Bruchabgebrochener grüner Zweig Symbol oder Verständigungszeichen
BrunftBegattungszeit alles Schalenwild ausser Schwarzwild
BrunftfeigeDrüse am Hinterhaupt des Gamswildes
BrunftfleckBrand
BrunftkugelnHoden des Schalenwilds
BrunftmähneLange Haare am Träger des Rotwildes
BrunftruteGlied beim Schalenwild
BrunftschreiLautäusserung des Brunfthirsches
BurgBehausung des Bibers
BurgstallErhöhung in der Fährte des Hirsches zwischen Ballen und Schale
buschierenAbsuchen von niederer Deckung mit Stöberhunden
C
changierenWechseln des Schweisshundes auf eine andere Fährte
D
DeckeHaut des Hundes und allen Schalenwildes ausser Schwarzwild
DoppelkopfAbnormes Geweih aus noch nicht abgeworfenen und neu geschobenen Stangen
Drossel  Luftröhre beim Schalenwild
E
einfahrenin den Bau gehen
einschiebenSchwarzwild schiebt sich in den Kessel
einschlagenGraben an Fuchs- oder Dachsbau
EinstandAufenthaltsort des Hochwilds
Ende Sprosse am Geweih und Gehörn
Erpelmännliche Ente
F
FächerStoss des Auerhahns
FäheWeibchen aller Raubwildarten beim Niederwild
fährtenAufeinanderfolgende Abdrücke von Schalen, Pranten
FallwildWild das eingegangen ist
FangMaul von Hund und Raubwild. Füsse der Greifvögel
FangzähneEckzähne Haarraubwild und Hund
faselnder Hund sucht herum ohne Fährte zu finden
FederspielFlugwildattrappe
fegenBast vom Geweih beseitigen
fehlenvorbeischiessen
FeisthirschHirsch im Sommer
Feld Altersangabe beim Vorstehhund
Feuchtblattweibliches Geschlechtsteil beim Schalenwild
FeuchtgliedGlied des männlichen Hundes
flehmenHochziehen der Oberlippe
Fluchtweiter Sprung
flügelnFlügeln des Federwildes durch Schuss verletzen
forkelnmit dem Gehörn/Geweih verletzen
frischengebären des Schwarzwildes
FussFuss bei Waldhühnern, Trappe, Fasan, Beizhabicht und –sperber
G
GamshüterNebel
Geäfternach hinten stehende Klaue beim Schalenwild
gehakeltwie die Kruken geformt sind
GeheckBrut und Junge Wassergeflügel, Junge bei Raubwild
Gehegeeingegattertes Gebiet mit Wild
GehöreOhren von Raub- und Murmelwild
GehörnTrophäe des Rehbocks
GeläutBellen mehrerer Hunde
GelegeEier und Nest des Federwilds
gelt weibliches Stück das keine Jungen führt
genossenmachen, dem Hund Teile des erlegten Wildes füttern
GeräuschHerz, Lunge, Leber, Nieren vom Schalenwild
geringschwach
GesäugeZitzen allen Haarwildes und Hundes
GescheideEingeweide allen Wildes
GeschmeissKot von Greifvögeln und Reihern
GesperreGesamtheit der Jungen und Alten bei Waldhühnern und Fasan
GestüberKot des Nieder-Federwildes
GewaffEckzähne des Keilers, Klauen der Greifvögel
GeweihTrophäe beim Hirsch
Gewölleausgespieene Ballen von Greifvögeln und Eulen
GrandelEckzahn im Oberkiefer von Rot- Reh- Damwild
GrimbartDachs
H
HadererOberkieferzähne des Keilers
hakelnmit der Kruke verletzen
HakenEckzähne (Grandel) +  Bache
HalsHals des Wildgeflügels ausser Auerwild
hassenRaben- und Greifvögel stossen auf den Auf hinab
hauenein Keiler schlägt Hunde und Menschen
HauerUnterkiefer-Eckzähne Keiler
HauptKopf von Schalenwild ausser Schwarzwild
Hauptschlag Laut des Auerhahns während der Balz
heisszum Begatten bereite Hündin
hetzenWild mit Hunden jagen
Heulerjunger Seehund
HexenringRing im Getreide in dem der Bock die Ricke trieb
himmelnnach dem Schuss steigt Flugwild steil nach oben
HimmelspurStellen an denen der Hirsch geschlagen oder gefegt hat
HimmelszeichenUmwenden, Knicken von Blättern mit dem Geweih durch Ziehen in der Dickung
HolzWald
HolleHaubebartige Federn auf dem Kopf von Federwild
HorstNest der Greifvögel und Rabenvögel
hudern Sandbaden der Hühnervögel
HüttenjagdJagd auf Rabenvögel mit Auf
I
innehabenTrächtig sein
IsegrimWolf
J
jagdbaralle Tiere die dem Jagdrecht unterliegen / männl. Schalenwild bestimmter Stärke
JägerrechtTrophäe, sowie essbare Teile des Aufbruchs
Jährling  Einjähriger Rehbock
JuleGerät auf dem Greifvögel mit der Langfessel angelegt stehen
K
Kahlwildweibliches Wild und Kälber aller Hirscharten
Kalbjunges Stück im ersten Lebensjahr
kapitalungewöhnlich stark
keckernknurrende Lautäusserung Fuchs, Marder, Iltis
KernKörper des Raubwildes nach Entfernen der Decke, Balg, Schwarte
KesselLager einer Rotte Sauen, Wohnraum im Fuchs-Dachsbau
KetteFamilie jagdbarer Hühnervögel
KeuleSchlegel
KirrungLockfütterung
KlagenLautäusserung aus Angst oder Schmerz
knappenLautäusserung des balzenden Auerhahns
knörenleise Lautäusserung des Rothirsches
KöderLockfutter
Kohlgamsbesonders dunkle Gams
kollernLautäusserung des balzenden Birkhahns
krellendurch die Dornfortsätze am Rückgrat des Wildes schiessen
Kudermännlicher Luchs oder Wildkatze
KurzwildbretGeschlechtsteile des Schalenwildes und Hundes
L
Lecker Zunge des Schalenwildes ausser Schwarzwild
LichtAugen des Schalenwildes
lösen Koten beim Haarwild und Hund
LosungKot des Wildes ausser bei Greifvögel
LuderTotes Tier zum Anlocken
LunteSchwanz bei Fuchs und Marder
LuserLauscher
M
mahnenLautäusserung des weiblichen Stückes aller Hirscharten
MalbaumBaum an dem sich Schwarz – oder Rotwild nach dem Suhlen rieb
MalerfederKleine Feder vor der erste Schwungfeder von Schnepfe oder Auerhahn
meldenLautäusserung des männl. Stückes aller Hirscharten bei der Brunft
Molareiner der drei hinteren Backenzähne
Mönchdauernd geweihloser Hirsch
MörderRehbock oder Hirsch mit langen, dolchartigen Spiessen
MuffelWindfang
N
nadelnAuerhahn äst Nadeln ab
nässenWild und Hund harnen
NussGeschlechtsteil bei weiblichen Fuchs oder Fischotter
O
orgelnSchreie des Rothirsches in der Brunft
P
PackerHund der zum Decken von Schwarzwild geeignet ist
PansenMagen bei allen nachdrückenden Schalenwildarten
PerückeKrankhafte Wucherung des Gehörns infolge Kurzwildbretverletzung
pfeifen warnende Lautäusserung der Gams, Muffel und Murmel
PinselHaarbüschel am Glied beim männl. Schalenwild
plätzenRot-und Rehwild schlägt mit den Vorderläufen Bodendecke weg
Prämolareiner der drei vorderen Backenzähne
prossenAuerwild äst Knospen
PürzelSchwanz des Bären und Schwarzwildes und Dachses
Q
QuäkeInstrument zum Nachahmen des Klagelautes des Hasen
quorenLautäusserung der balzenden Schnepfe
R
rauschenSchwarzwild begattet sich, Blasen des  Birkhahns
Reif weisse Rückenhaare des Gamsbockes
reissenBär,Luchs,Wolf,Fuchs fangen und töten Wild
Remisekleines Gehölz auf deckungslosem Feld
riegelnTreiben im Gebirge
rinnenSchwimmen bei Haarwild
Rissvon Raubwild getötetes Tier
RöhreGänge von Fuchs, Dachs und Kaninchenbau
röhrenLautäusserung des Rothirsches bei der Brunft
rollen ranzen, rauschen
Rosenstock Stirnzapfen
RotteGesellschaft von Schwarzwild
rudernWassergeflügel schwimmt
rupfenAusreissen von Federn, von Barthaaren erlegten Wildes
rüttelnlangdauerndes Halten eines Vogels in der Luft
S
SchabrackeSattelfleck
SchalenHufe des Schalenwildes
schälen  Elch-Rot-Dam-Muffelwild äsen Rinde von Bäumen ab
schärfenmit dem Jagdmesser schneiden
SchaufelGeweih von Elch oder Damwild
schiebenHirsche Rehböcke lassen ihre Gehörne wachsen
Schildbesonders gefärbte Fläche auf Brust von Hühnervögel
SchirmSichtschutz am Boden
schlegelnletztes Bewegen der Läufe
schleifenLautäusserung des balzenden Auerhahns
SchleppeBalg oder erlegtes Wild wird am Boden gezogen um den Hund auf Fährte zu führen
schliefenHund und Frettchen kriechen in den Bau
SchlundSpeiseröhre beim Schalenwild
SchnalleGeschlechtsteil beim weiblichen Haarraubwild und Hund
schnallenHund vom Riemen lösen
schnalzenKnappen des Auerhahns
schnarrenRuf des Wachtelkönigs
SchneckeHörner des männlichen Muffelwildes
SchneiderGeringer Hirsch
SchnitthaarHaar vom Schalenwild bei Auftreffen des Geschosses abgetrennt
schnürenFortbewegen des Fuchses
schöpfenWild und Hund trinken
schreckenLautäusserung des Rot- und Rehwildes bei Störung
SchürzeHaare am äusseren Geschlechtsteil weiblichen Rehwildes
SchwarteHaut von Schwarzwild und Dachs
SchweissBlut von Wild
SchwingeFlügel
SeherAugen von Haarraubwild, Hasen, Kaninchen und Murmeltier
setzenGebären von Schalenwild ausser Schwarzwild
Sichel Stoss des Birkhahnes
sichernUmgebung des Wildes wird aufmerksam geprüft
SpiegelHelle Haare um das Weidloch
Spiel Stoss des Birkhahns
SpinneGesäuge bei Rehwild und allen Hirscharten
SpissenLautäusserung des balzenden Haselhahnes
sprengenWild mit dem Hund aus dem Bau sprengen
SprosseEnde am Gehörn oder Geweih
Sprungmindest 3 Stück Rehwild vereint
StänderBein von Federwild
StandlautBellen des Hundes vor Wild
steigenGams- und Steinwild klettern
Stich Halsgrube an der Vorderseite der Brust
StossSchwanz aller grösseren Federwildarten ausser Birkhahn und Fasan
streichenFliegen von Federwild
Suhleschlammiger Wassertümpel
SulzeSalzlecke
T
TalgFeist
TellerOhren des Schwarzwildes
Terzelmännlicher Greifvogel
trabenFortbewegen von Fuchs, Wolf, Dachs in mittlerer Gangart
TrägerHals bei allen Hirscharten
tränkenTrinken beim Auerhahn
trensen  Lautäusserung des Rothirsches während der Brunft zur Vertreibung von Nebenbuhler
tretenBegattung bei grösserem Federwild
TrittsiegelTritt von Schalenwild
trollenTraben des Schalenwildes
U
überfallenSchalenwild überspringt Hindernis
ÜberläuferSchwarzwild im zweiten Lebensjahr
überstellenAuerhahn fliegt auf einen anderen Ast
UrhahnAuerhahn
V
verbeissenAbbeissen junger Pflanzentriebe
verbrechenMarkieren des Anschusses
vereckenvöllig ausgewachsenes Gehörn
verendengewaltsam gestorbenes Wild
verfärbenSchalenwild wechselt die Haare
vergrämen Wild wird gestört
verhoffenStehen bleiben um zu sichern
verhörenBestätigen des Standortes von Wild
verklüftenDachs oder Fuchs scharren Erde um den sie bedrängenden Hund
vernehmenhören bei allem Wild
Violestark riechende Luntenwurzel beim Fuchs
VolkRebhuhnfamilie
VorderhandVorderlauf des Hundes
VorschlagSchulterblätter zusammen mit den ersten drei Rippen beim Hirsch
W
WaffenKlauen des Luchses und Wildkatze, Gewaff beim. Keiler
weidblattGrosses Jagdmesser zum Abfangen von Wild
WandRippen von zerwirktem Schalenwild
WechselPfad des Schalenwildes auch von Wolf, Luchs, Bär
wechselnSchalenwild zieht
Wedel Schwanz des Schalenwildes
Weiddarm Mastdarm
WeidlochAfter bei allem Wild und Hund
WeidsackMagen / Pansen
weidwundGescheideverletzung
WelpeJunge von Wolf, Fuchs und Hund
werfen Gebären von Haarraubwild ausser bei Bär und Luchs
wetzenAufeinanderschlagen des Gewaffs, schleifen
Widdermännlicher Muffel
Widergangzurückwechseln auf eigener Fährte
windendurch den Geruchsinn orientieren
WindfangNase bei allem Schalenwild ausser bei Schwarzwild
witternwinden
Witterung  Wetter
WitterungGeruch der von Wild ausgeht
wölfenWolf, Fuchs und Hund gebären
Wolfsklaueselten vorkommende Afterklaue am Hinterlauf des Hundes
WolfsprosseEnde zwischen Mittelsprosse und Krone des Geweihs
Wundbett Stelle an der krankes Wild sitzt
WundfährteSchweissfährte
WurfRüssel des Schwarzwildes, Gesamtheit der Jungen bei Wolf,  Luchs, Fuchs, Wildkatze
wurzelnDachs nimmt Nahrung auf
Z
zeichnenWild reagiert auf Schussverletzung
ziehenSchalenwild bewegt sich fort
ZiemerRücken des Schalenwildes
ZungeZunge beim Federwild und bei  Hund
zurücksetzenSchieben eines geringeren Gehörns als im Vorjahr
ZwangswechselWechsel den das Wild geländemässig bedingt annehmen muss
ZwingerUmgrenzter Auslauf um den Schutzraum des Hundes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.