Survival-Einsteigerkurs (1 Tag) inkl. Verpflegung

Logo_howtosurvive_2fg_RGB_2016

 

 

Survival-Einsteigerkurs (1 Tag) – der ideale Einstieg in die Materie

  • inkl. Verpflegung
  • inkl. Unterlagen
  • inkl. Kursmaterial
  • inkl. Betreuung durch 1-2 Experten

fire-842311_960_720

 

Dieser Kurs ist auf Personen zugeschnitten, die an Fertigkeiten des Bushcrafting sowie des Survival interessiert sind. Es ist wichtig von vornherein zu beachten, dass sowohl Bushcraft als auch die Kunst des Survival weder binnen eines Tages noch selbst in hundert Kursen gänzlich erlernt und perfektioniert werden kann. Es ist ein stetiger Prozess des besser werdens. Was wir mittels dieses Kurse vermitteln möchten ist einerseits ein Bild über diese Thematik aber auch erste wichtige und handfeste Fertigkeiten, welche in der Anwendung draussen in der Natur Freude bereiten, einem jedoch in brenzligen Situationen auch mal das Leben retten können.

Daher liegt in diesem spannenden Survival-Einsteigerkurs der Fokus auf den wichtigsten Survival-Tricks und -Tipps. Dabei liegt unser Hauptfokus darauf, dass wir den Teilnehmern in einem abgerundeten Programm die rundumbeleuchtung des Themas bieten und aufzeigen. Profitieren Sie dabei vom umfassenden Know-how unseres Teams. Selber ausprobieren ist der wichtigste Schritt im erlernen eine Fertigkeit, daher können Sie zahlreiche Techniken selber ausprobieren und testen, wodurch Sie einen vertieften Einblick in das Gebiet „Überleben“ erhalten. Wir legen Wert darauf, den Kurs niveaugerecht und individuell zu gestalten um sicherzustellen, dass Sie maximal von diesem Survival-Tag profitieren können.

Der Survival-Workshop eignet sich einerseits perfekt für einen unvergesslichen Vater-Sohn-Tag, andererseits auch für Abenteurer, die sich ein besseres Wissen aneignen möchten. Mit anderen Worten. Der Kurs ist in der Tat für jeder Mann und jede Frau geeignet. Er bietet den idealen Einstieg in die Materie.

wie man mit der richtigen Technik problemlos ein Feuer entzünden kann oder welche Materialien aus der Natur besonders gut brennen. Weiter lernen Sie, wie eine Notunterkunft aus Laub und Holz gebaut wird oder wie Sie beispielsweise Ihr Survial-Messer zum Holzspalten einsetzen und nützliche Wekrzeuge schnitzen können. Diese Aufzählung ist nicht abschliessend. Mit Sicherheit kann ich Ihnen jedoch sagen, dass Sie mit einem breit gefüllten Rucksack an Survival-Know-How aus diesem Kurs nach Hause gehen werden.

Während diesem Tag erhalten Sie Einblick in das riesige Gebiet „Survival“ und werden ausgerüstet mit einer grossen Menge spanneder Informationen.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich doch noch heute an und nimm mit uns Kontakt auf.

survivalist-texas81HGlSA+RSL__SL1500_

Anforderungen:

  • Vertrautheit mit der Natur
  • Fitnesslevel: Einfach

Vorwissen: keines

Ziel des Kurses: Interessierten die Grundlagen des Survival aufzeigen

Zeitrahmen: 1 Tag (Kurs wird ab 5 Teilnehmern durchgeführt)

Leistungen

  • 1-2 Survival-Guides für eine Gruppe von 5-12 Personen
  • Sämtliches Mietmaterial wie Messer, Flint and Steel, etc.
  • Kursunterlagen
  • Mittagessen im Wald
  • Vermittlung von spannendem Survival-Wissen

Kosten: Fr. 149.-

Kursinhalt:

  • Verhalten im Wald
  • Grundlegende Kenntnisse Wald
  • Survival- und Bushcrafting Skills – Detaillierte Informationen erfolgen mit dem Infoschreiben

Mitnehmen

  • Outdoor-Kleidung (lange Hosen) –> stets witterungsangepasst
  • Gutes Schuhwerk
  • Falls vorhanden ein eigenes Messer (kann von uns zur Verfügung gestellt werden –> Bitte rechtzeitig anfragen)
  • Wasserflasche gefüllt
  • Zwischenverpflegung
  • eigenen Becher / eigene Tasse für warme Getränke

Ablauf des Survival-Kurses

  • Eintreffen und Begrüssung beim Treffpunkt (dieser befindet sich um Raum Wohlen AG und wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
  • Theorie Survival-Prioritäten
  • Lektion Feuer: Verschiedene Techniken um Feuer zu entfachen, wie finde ich den richtigen Zunder, was brennt besonders gut, auf was achte ich beim Feuer zünden wenn es regnet, etc.
  • Mittagessen im Wald
  • Lektion Survival Nahrung
  • Lektion Messer: Was macht ein gutes Messer aus, wie kann ich mein Survival-Messer einsetzen und wie spalte ich Holz damit,
  • Lektionen Überleben: Wie sieht eine optimale Notunterkunft aus, welche Materialien verwende ich am besten, auf was achte ich beim Wärmehaushalt, wo baue ich die Notunterkunft, etc.
  • Lektion Wasser: Wie desinfiziert man Wasser, wie sammelt man Wasser, wie beurteilt man, ob Wasser trinkbar ist, etc.
  • Fragerunde und Abschluss

WurstsKameni svati 062balm-283465_960_720

Informationen:

Bei Fragen treten Sie bitte mit uns über das Kontaktformular in Kontakt. Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder unterbreiten Ihnen auch unverbindliche Offerten für Gruppen.

Die Ausrüstung ist gemäss separater Liste mitzunehmen.

 

Hier geht’s zur Anmeldung:

Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.