Visit Locals: Die 7 besten Survival-Kurse und Abenteuer-Camps der Schweiz

Früher waren wir heimisch in der Natur, heute haben die meisten Menschen ihr instinktives Naturwissen verloren. In einem guten Survivalkurs geht es deshalb nicht nur darum, zu lernen, wie ein Feuer gemacht wird. Nein, vielmehr geht es darum, seine Naturinstinkte und auch sich selbst wieder neu zu entdecken. Dazu gehört[…]

Pilatus Today: Überlebenskurse im Trend

«Wir wollen weder Ängste schüren noch Profit schlagen» «How To Survive Outdoor School Switzerland» bietet im Freiamt Überlebenskurse an. «Bei uns geht es nicht immer per se ums nackte Überleben», sagt Gründer Markus Lusser. Man erlerne Fähigkeiten, die unseren Vorfahren das Überleben gesichert hätten. «Die Teilnehmenden lernen bei uns beispielsweise,[…]

Blogbeitrag bei Yonc.ch

https://www.yonc.ch/blog/botschaftervorstellung-von-how-to-survive   Hallo, ich bin Markus, Gründer und Kursleiter an der How to Survive Outdoor School Switzerland. Im September 2018 haben wir uns aufgemacht mit einem Teil unserer Kursleiter der How to Survive Outdoor School eine Expedition in den Amazonas Regenwald durch zu führen. Was wir dort alles erlebt und[…]

20minuten online: Krisen-Survivalkurse sind besonders gefragt

24.04.2018 Krisen-Survivalkurse sind besonders gefragt Schweizer wollen sich auf Ernstfälle vorbereiten. Entsprechende Überlebenskurse erleben deshalb starken Zulauf. Survival-Kurse erleben einen Aufschwung. Die Nachfrage nach Überlebenstrainings nimmt zu.Die Gründe sind unterschiedlich: Manche wollen sich auf unvorhersehbare Zwischenfälle vorbereiten, andere wollen zurück zu ihren Wurzeln finden.Die Teilnehmer sind vielfältig: Von Jung bis[…]