Datum

Aug 13 - 14 2022

Uhrzeit

8:00 - 16:00

Kosten

Fr.550.00

Labels

Special Offer

Reise- und Krisenmedizin

Ausgewählte Experten für Reisemedizin vermitteln dir die aktuellsten Kenntnisse für die reisemedizinische Vorsorgeberatung in ihrer Praxis.

Welche Möglichkeiten hat man als Laie, um Krankheiten, Schäden und Gefahren für den Körper während einer Expedition oder Reise zu erkennen, zu vermeiden und zu behandeln? Welche Vorbereitungen muss man treffen und welche Fähigkeiten benötigt man, um während einer Krise auch im eigenen Land medizinisch möglichst selbständig zu bleiben?

Eine notwendige, spannende und herausfordernde Ausbildung für alle, die mehr als nur einen Schritt vor die Haustüre wagen. Vom Nordkap bis in die Sahara durch die grossen und kleine Städte der Schweiz. Dein Training, um für den medizinischen Notfall bereit zu sein.

Praxisübungen finden in Gruppen statt. Den ersten Ausbildungstag brauchen wir für die strategische Erarbeitung, am zweiten Tag geht es in Zusammenarbeit mit naemt.ch in die Anwendung und Übung.

Profitiere von der Kompetenzen der Ausbilder; Erfahrungen in Sicherheitseinsätzen im In- und Ausland. Mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung mit über 50000 Unterrichteinheiten. Lehrkraft an Rettungsdienstschulen. Über mehrere Jahre im aktiven Rettungsdienst.

Inhalt Tag 1
Gesundheitsprofil des Reisenden und notfallmedizinische Risiken im Reiseland

  1. Vorerkrankungen und Gesundheitstest
  2. Infektionskrankheiten
  3. notfallmedizinische Infrastruktur und Versorgung von Unfällen


Spezielle Gefahren vor Ort

  1. Zugang zu Informationen im Zielgebiet
  2. notfallmedizinische Vor- und Nachsorge
  3. Impfungen
  4. Reiseapotheke
  5. Einfuhrbestimmungen für Arzneimittel
  6. Versicherungen
  7. notfallmedizinische präventive Schutzmassnahmen


Unterstützung vor Ort

  1. notfallmedizinische Assistance
  2. ergänzende notfallmedizinische Infrastruktur vor Ort
  3. Verlegung, Evakuierung, Rückholung


PRAXIS-Inhalt Tag 2

  • Blutungskontrolle
  • Infusionen legen
  • Koniotomie
  • Verbände
  • Wundpflege
  • Patientenstabilisation für diverse Verletzungsmuster
  • Simulationen
  • Erfahrungsaustausch mit Experten

Voraussetzung/Zielgruppe
Kein Vorwissen notwendig. Grundlagenkurs.
Frauen und Männer ab 16 Jahren.

Material und Ausrüstung

Die Ausbildung findet im freien statt, wir haben eine Waldhütte mit ToiToi Toilette gemietet. Wasserversorgung wird durch Plan B Organisierte. Kaffeemaschine wird durch einen Generator am Leben erhalten.

  • Notizmaterial
  • LapTop
  • Verpflegung für den Grill
Anmeldungsformular
Mittels folgendem Formular können Sie sich direkt für einen der Kurse anmelden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die gewünschte Zeit und den gewünschten Kurs korrekt angeben. Mit bestem Gruss Ihr HTS Team!
Bitte geben Sie an, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind. Herzlichen DANK!
Unsere AGBs werden durch die Anmeldung verbindlich.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.