Messer Grundlagen: Welches Messer passt zu mir?

Schon einmal überlegt welches Messer am besten zu Dir passt? Gerade als Neueinsteiger kann man sich leicht verirren in einem Jungle aus Begriffen, Marken und Angeboten – und vermeintlichem Expertenwissen.

In diesem ersten kurzen Teil wollen wir Dir zeigen was es so alles für Messer gibt und Dir helfen diese grob einzuteilen.

Grob können Outdoormesser in Bushcraftmesser, Fahrtenmesser, Survival Messer und Taschenmesser unterteilt werden, wobei diese Messerarten noch feiner gegliedert werden. Die folgende Abbildung zeigt die unterschiedlichen und gemeinsamen Anwendungsgebiete der Messer.

Quelle: www.everknives.de

Ohne bereits zu sehr ins Detail gehen zu wollen ist es vorab entscheidenden für sich selber festzulegen wozu das Messer eingesetzt werden soll. Denn oftmals sehen Messer zwar cool aus, sind aber für einen spezifischen Zweck nicht geeignet. Oder man kauft ein super teures Messer, möchte damit (überspitzt ausgedrückt) aber nur seine Wurst zum Grillen einschneiden. Daher ist es essentiell, dass man sich vor einem Kauf bewusst ist, dass es eine Vielzahl von unterschiedlichen Messern gibt, wie die obige Grafik aufzeigen soll.

Klar gibt es auch grosse Überschneidungen. Beispielsweise ist es fraglich zu unterscheiden zwischen einem Bushcraft und einem Survival Messer. Ausser jemand möchte explizit als Survivalmesser gar eine Art Kampfmesser haben.

Lest Euch etwas in die Materie. Dazu gibt es kommend ein paar weitere Blog Beiträge oder fragt ungeniert bei uns an – wir beraten Euch gerne, denn man kann viel Geld für etwas ausgeben was man gar nicht benötigt.

Als Grundausrüstung für deine Outdoor Abenteuer empfehlen wir sicherlich eine feststehende Klinge, denn viele Arbeiten sind mit einem Klappmesser oder Taschenmesser einfach zu gefährlich. Ein Taschenmesser ist aber eine ideale Ergänzung.

Fahrtenmesser ist primär eine Bezeichnung aus Deutschland und in der Schweiz nicht so geläufig. Es findet primär sein Einsatzgebiet bei den Pfadfindern.

Nun lese Dich also mal ein durch die verschiedenen aufgelisteten Aktivitäten und dann kannst Du gerne an uns kommen und wir beraten Dich gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.