Silky – Pocketboy 170-10 Outback Edition

53,00 CHF

Klappsäge Silky Pocketboy 170-10 Outback Edition mit 170 mm Blattlänge und gebogenem Sägeblatt

Wenn Sie nach der kompaktesten und vielseitigsten Klappsäge suchen, ist die Pocketboy zweifellos die Lösung. Mit der Einführung der Pocketboy Outback Edition übertrifft Silky alle Erwartungen von Jägern und Bushcraftern.

 

Die Silky Outback-Pocketboy mit 170 mm Blattlänge und geradem Sägeblatt weist eine Verzahnung von 10 Zähnen auf 30 mm Schnittlänge auf und verfügt über impulsgehärtete Zähne. Das unnachgiebige und konkav geschliffene Blatt macht diese Pocketboy Outback Edition hundertprozent Outdoor-tauglich.

Die gesamte Klinge, einschließlich der Zähne, wurde von Silky mit einer einzigartigen schwarzen Nickel-Zinn-Beschichtung versehen. Diese sorgt für eine lange Lebensdauer der Klinge und unglaubliche Schnittleistung – nicht nur bei Holz, sondern auch beim Sägen von Knochen. Zudem eignet sich diese Säge durch die dunkle, entspiegelte Farbe besonders gut zum taktischen Einsatz.

Mit dem Verriegelungsmechanismus rastet die Klinge sicher in zwei verschiedenen Positionen ein. In eingeklapptem Zustand verschwinden die scharfen Zähne vollständig im Griff und sind damit sicher abgedeckt. Wollen Sie die Säge nutzen, dann lässt sich das Sägeblatt dank der dort vorhandenen Kerbe auch mit Handschuhen ganz einfach ausklappen.

Der Griff aus Verbundmaterial besteht aus einer Holz-Kunststoff-Zusammensetzung, die eine warme und angenehme Haptik und hervorragende Kontrolle bietet. Das Gefühl in der Hand ist dabei etwas härter als bei den üblichen GOM-Gummigriffen von Silky, bietet dabei aber mehr Griffigkeit bei schmierigen Substanzen.

 

Nehmen Sie diese Säge mit – egal wohin Sie gehen. Die Pocketboy Outback Edition ist kompakt, leicht und wird standardmäßig mit einem transparenten Hartschalenetui geliefert. Schärfbar ist diese Klappsäge lediglich mit einer Diamantfeile.

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Klappsäge Silky Pocketboy 170-10 Outback Edition mit 170 mm Blattlänge und gebogenem Sägeblatt

Wenn Sie nach der kompaktesten und vielseitigsten Klappsäge suchen, ist die Pocketboy zweifellos die Lösung. Mit der Einführung der Pocketboy Outback Edition übertrifft Silky alle Erwartungen von Jägern und Bushcraftern.

 

Die Silky Outback-Pocketboy mit 170 mm Blattlänge und geradem Sägeblatt weist eine Verzahnung von 10 Zähnen auf 30 mm Schnittlänge auf und verfügt über impulsgehärtete Zähne. Das unnachgiebige und konkav geschliffene Blatt macht diese Pocketboy Outback Edition hundertprozent Outdoor-tauglich.

Die gesamte Klinge, einschließlich der Zähne, wurde von Silky mit einer einzigartigen schwarzen Nickel-Zinn-Beschichtung versehen. Diese sorgt für eine lange Lebensdauer der Klinge und unglaubliche Schnittleistung – nicht nur bei Holz, sondern auch beim Sägen von Knochen. Zudem eignet sich diese Säge durch die dunkle, entspiegelte Farbe besonders gut zum taktischen Einsatz.

Mit dem Verriegelungsmechanismus rastet die Klinge sicher in zwei verschiedenen Positionen ein. In eingeklapptem Zustand verschwinden die scharfen Zähne vollständig im Griff und sind damit sicher abgedeckt. Wollen Sie die Säge nutzen, dann lässt sich das Sägeblatt dank der dort vorhandenen Kerbe auch mit Handschuhen ganz einfach ausklappen.

Der Griff aus Verbundmaterial besteht aus einer Holz-Kunststoff-Zusammensetzung, die eine warme und angenehme Haptik und hervorragende Kontrolle bietet. Das Gefühl in der Hand ist dabei etwas härter als bei den üblichen GOM-Gummigriffen von Silky, bietet dabei aber mehr Griffigkeit bei schmierigen Substanzen.

 

Nehmen Sie diese Säge mit – egal wohin Sie gehen. Die Pocketboy Outback Edition ist kompakt, leicht und wird standardmäßig mit einem transparenten Hartschalenetui geliefert. Schärfbar ist diese Klappsäge lediglich mit einer Diamantfeile.

 

Über Silky Sägen

Silky hat bereits 100 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Handsägen, immer mit der größten Hingabe und nach den neuesten Techniken. Die eingesetzten Speziallegierungen, die Kenntnisse der Metallbearbeitung und die technischen Aspekte der verschiedenen Verzahnungsarten stehen für eine unvergleichliche Qualität.

 

Einzigartige Sägeblätter – hart und verschleissfest, sowie weich und flexibel

Die Sägeblätter von Silky werden aus hochwertigem Kohlenstoffstahl hergestellt und durch Laser ausgeschnitten. Die Blätter sind von unvergleichlicher Qualität: sie sind sehr hart und langlebig, bleiben aber gleichzeitig flexibel dank dem weichen Kern des Metalls.

Die chemische Zusammensetzung des Metalls in Kombination mit dem einzigartigen Heiz- und Kühlverfahren bestimmt die hohe Härte des Metalls. Der hohe Kohlenstoffgehalt führt zu einer hohen Verschleißfestigkeit, damit die Schärfe für eine sehr lange Zeit verbleibt.

Durch das Schmieden der Sägen in einer solchen Weise, besteht der Kern des Sägezahns aus weichem Metall, mit dem die Säge flexibel bleibt und das Holz mit Leichtigkeit ergreift.

Darüber hinaus sind mehrere Modelle, wie Sugoi, Hayate und Tsurugi aus hochlegiertem Stahl gefertigt, wodurch das Sägeblatt stärker, korrosionsbeständiger und besser gegen Temperaturschwankungen gerüstet ist.

 

Eigenschaften

Blattlänge in mm 170
Zähne pro 30 mm 10
Zahnabstand in mm 3
Blattdicke in mm 0.9-1.0
Breite Schnittfuge in mm 1.3
Blattstellungen 2
Blattform gerade
Blattschränkung Hohlschliff, ohne Schränkung
Verzahnungsart Trapezverzahnung
Härtung Impulshärtung
geeignetes Schnittmaterial frisches Holz, Knochen
Handseite Rechts, Links
Marke Silky

 

Dimensionen

Gewicht Artikel in g 248
Länge Artikel in mm 206
Breite Artikel in mm 53
Höhe Artikel in mm 26
Länge eingefahren in cm 20.5
Länge ausgefahren in cm 37
VPE 12

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Silky – Pocketboy 170-10 Outback Edition“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.