Vorgehen bei der Wasseraufbereitung

Vorgehen bei der Wasseraufbereitung: Schwebstoffe herausfiltern: Wasser muss immer so sauber wie möglich sein (möglichst wenig Schwebstoffe) à am geeignetsten sind Quellen oder Gebirgsbäche Wenn das Wasser dennoch etwas verschmutzt ist, muss es vorgefiltert werden (mittels Filterpumpe – Achtung Verstopfung!, T-Shirt, Outdoorfilter usw.) Verunreinigungen durch Schwermetalle und Chemikalien: Sehr schwer Read more about Vorgehen bei der Wasseraufbereitung[…]

Grundlagen der Wasseraufbereitung_Gefahren im Wasser

  Grundlegende Informationen zum Wasser: Unser Planet besteht zu 70% aus Wasser. Davon sind lediglich 3% Süsswasser. 2% dieser 3% sind zudem dauerhaft gefroren. Daraus resultiert, dass lediglich 1% grundsätzlich trinkbar wäre. Leider ist dem nicht so, denn das meiste Oberflächenwasser ist ungeniessbar. Dabei kann selbst klarstes Wasser gefährlich sein! Wir merken also, Read more about Grundlagen der Wasseraufbereitung_Gefahren im Wasser[…]